WELTpremiere im Bregenzerwald!

WELTFREMD
Nutzen stiften statt Schaden verursachen. Ein Abend mit Roland Düringer.

Dienstag 14. März 2017
19.00 Uhr (Einlass), Hittisau, Ritter von Bergmann-Saal, 20.00 Uhr Beginn

Der Kabarettist und Schauspieler appelliert an uns alle, in den Spiegel zu schauen, bei uns selbst anzufangen und nicht mit dem Finger auf „die Anderen“ zu zeigen, die es für uns richten sollen. Tun sie nämlich nicht – schon gar nicht die Politik. Als Spezies zu denken und höchst selbst damit beginnen, regional in seinem Umfeld und nach eigenen Möglichkeiten Nutzen zu stiften, lautet Düringers Botschaft. Am 14. März 2017 holt das „Garden Eden“-Team um Verena Daum und Leo Simma den Mutbürger und System-Aussteiger mit seinem Stück „weltfremd“ in den Hittisauer Ritter-von-Bergmann-Saal. Nutzen Sie die Gelegenheit, den TV Star Roland persönlich kennenzulernen!

Tickets: bei allen Sparkassen und Raiffeisenbanken sowie in „Leo’s Laden“ an der Lauteracher Bundesstraße 2
Veranstalter: „Garden Eden“-Team um Verena Daum und Leo Simma
Nutzen stiften statt Schaden verursachen. Das Garten Eden Team bringt
Roland Düringer nach Hittisau
v.l.n.r. Leo Simma, Verena Daum, Roland Düringer

Was wäre, wenn wir unsere Lebensmittel wieder selber herstellen könnten??
Um sich für den Garden Eden Newsletter anzumelden, schicken Sie Ihre Email Adresse an: verena@progression.at